Mittwoch
19. April 2017
Donnerstag
20. April 2017
Freitag
21. April 2017
Samstag
22. April 2017
Sonntag
23. April 2017

Sonntag 23. April 2017

 Fasch-Gedenkstein, Neue Brücke, Zerbst/Anhalt
09.30 Uhr Fasch Ehrung
 
Kirche St. Bartholomäi Zerbst/Anhalt
10.00 Uhr Festgottesdienst
 ZERBSTER KANTOREI
Leitung: Tobias Eger

Schon eine lange Tradition: Im Festgottesdienst der Fasch-Festtage, musikalisch bestritten von der Zerbster Kantorei, kommt auch wieder eine Fasch-Kirchenkantate zur Erstaufführung. 2017 wird es die Kantate „Dein allerhöchster Adel“ (Zerbst 1731) sein, zu der der Fasch-Preisträger Brian Clark erst kürzlich den bisher noch verschollenen Abschlusschoral entdeckte.
 
 Eintritt: frei
 
Rahmenprogramm der 14. Internationalen Fasch-Festtage
 Museum der Stadt Zerbst/Anhalt, Weinberg 1
ab 10.00 Besichtigung der Ausstellung
 "Qumran, Luther und die Bibel"
 eintrittspflichtig
 
 Kirche St. Trinitatis, Schleibank
ab 10.00 Besichtigung der Kirche St. Trinitatis
 Dieser beeindruckende Kirchenbau entstand aufgrund des Religionsvertrages von 1679 zwischen den Reformierten und Lutheranern in Zerbst.
Ausstellung von Klaus Fezer "Impressionen zur Musik von Johann Friedrich Fasch"
 
 Rathaus, Schloßfreiheit 12
ab 10.00 Besichtigung der Sammlung
 "Katharina II."
 eintrittspflichtig
 
Anmeldungen für das Rahmenprogramm in der Tourist-Info am Markt
 
 Fasch-Saal, Stadthalle Zerbst/Anhalt
12.00 Uhr Mitgliederversammlung
 der Internationalen Fasch-Gesellschaft e.V.
 
Barockkirche Burgkemnitz
15.00 Uhr Kammermusik
 DOROTHEE OBERLINGER & FRIENDS
 
 Eintritt: 22,00 €
>> Ticketportal
 
Aula des Francisceums Zerbst/Anhalt
17.00 Uhr Abschlusskonzert
 BAROCKSOLISTEN MÜNCHEN
Traversflöte und Leitung: Dorothea Seel

Ein festliches Programm mit Solokonzerten aus dem Repertoire des anerkannt besten Orchesters seiner Zeit: der Dresdner Hofkapelle aus dem 17. und 18. Jahrhundert, für die auch Fasch viele Werke schuf. Diese prächtige, glänzende Musik bildet den Abschluss der 14. Internationale Fasch-Festtage in Zerbst/Anhalt.
 
 Eintritt: 24,00 €
>> Ticketportal

 


Faschiana
Die neueste Ausgabe unseres 14-seitigen Newsletters erschien am 08. August 2017. Viel Spass bei der Lektüre!
home