Veranstaltungsorte

Spielstätten in Zerbst

Schloss Zerbst/AnhaltSchloss Zerbst/Anhalt
1681 Grundsteinlegung durch Fürst Carl Wilhelm von Anhalt-Zerbst (1652–1718), barocke Dreiflügelanlage. 1945 von Bomben schwer getroffen, brannte es vollständig aus.
>> google maps


Stadthalle Zerbst/AnhaltStadthalle Zerbst/Anhalt
Ehemalige barocke Reithalle des Fürsten Johann August von Anhalt-Zerbst (1677—1742). Erbaut 1726 bis 1732, ist heute das Fasch-Festspielzentrum Sachsen-Anhalts.
>> google maps


Rathaus Zerbst/AnhaltRathaus Zerbst/Anhalt
Der heutige Sitz der Stadtverwaltung ist ein Anfang des 18. Jahrhundert erbautes barockes Kavaliershaus, zunächst entstanden als Wohnsitz für höchste Hofbeamte. Später wurde es zu Verwaltungszwecken und als Schule genutzt.
>> google maps


Kirche St. BartholomäiKirche St. Bartholomäi
Erste urkundliche Erwähnung 1215. Im Innenraum sind wertvolle Freskenmalereien und ein Gemälde von Lucas Cranach d. J. erhalten.
>> google maps


Kirche St. Trinitatis Zerbst/AnhaltKirche St. Trinitatis Zerbst/Anhalt
1683–1696 nach Plänen des holländischen Baumeisters Ryckwaert erbaut. 1945 zerstört und bis 1953 wieder aufgebaut.
>> google maps


weitere Spielstätten

Barockkirche BurgkemnitzBarockkirche Burgkemnitz
Die Barockkirche wurde 1722 erbaut. Die Burgkemnitzer Kirchenkonzerte sind zur Tradition des Ortes geworden und regional sowie auch überregional beliebt.
>> google maps



>> nach oben

 


Faschiana
Die neueste Ausgabe unseres 14-seitigen Newsletters erschien am 08. August 2017. Viel Spass bei der Lektüre!
home